Über StreamYourArtist

Infos für Zuschauer*Innen.


Wie komme ich an mein Ticket? 

Ganz einfach. Wählen Sie Ihre Wunschvorstellung aus. Im Bezahlvorgang vergeben sie sich bei der Registrierung selbst ein Passwort. Nach der Bezahlung werden sie automatisch auf Streamyourartist zurück geleitet. Im Menü, auf der Startseite oben rechts, loggen Sie sich mit Ihrer Email-Adresse und ihrem Passwort in Ihr Konto ein, in dem sich das gekaufte Ticket befindet  Klicken Sie dann auf den Button: "Live-Stream anschauen". Sollte der Button noch fehlen, ist die Veranstaltung noch nicht online. Melden Sie sich mit dem Button "Live-Stream anschauen" 10 bis 15 min vor Begin der Show in ihren Strean ein.

Die Vorstellung steht direkt nach Show-Ende auch als Aufzeichnung zur Verfügung. So wird gewährleistet, dass alle, die zur entsprechenden Uhrzeit nicht oder erst später gucken können oder wollen, die Vorstellung auch noch direkt danach genießen können.

 

Infos für Veranstalter

Leistung: Alles aus eine Hand:
Ticketing, Zugangskontrolle und Video-Live-Stream plus Technik plus Internet Bandbreiten-Kontrolle

Sponsoren-Fläche
Einbindung von Sponsoren-Banner
Einbindung von Sponsoren-Video-Trailer

Technik:
Komplette Streamtechnik, plus Kameramann mit 2-4 Kameras, Bildschnitt-Pult etc. (Details im direkten Gespräche)

Angebot
Das Theater bestimmt den Kunden-Endpreis inkl. aller Gebühren und MwSt.
Die Einnahmen des Kartengrundpreises der Übertragung gehen zu 100 % an den/die Veranstalter/Künstler*in.
Die Gebühren plus MwSt. gehen an StreamYourArtist.

StreamYourArtist ist:

1. Erleichterung. Alles aus eine Hand: Technik, Ticketing und Video-Live-Stream
Der Veranstalter kann auf Wunsch bei SYA die komplette Stream-Technik vor Ort inclusive Techniker pauschal buchen. Das beinhaltet Kameras, Bildschnitt-Pult etc. plus Kameramann. Der End-Preis richtet sich nach den Notwendigkeiten und Wünschen vor Ort. Das Theater kann auch das fertige Ausgangssignal über den Vimeo-Link schicken, welcher von SYA eingebunden wird.

2. Einfach im Handling für Veranstalter
SYA übernimmt die gesamte Zahlungsabwicklung und Kommunikation mit dem Ticketkunden.
SYA übernimmt die komplette Einbindung und Pflege der Veranstaltungsinformationen.
Der Veranstalter erhält nach der Vorstellung eine detaillierte Abrechnung der verkauften Tickets.

3. Einfach im Handling für Zuschauer*innen
Eine Suche für alle Ergebnisse. Ein Account für alle Tickets. Auf der Startseite sind die Veranstaltungen Theater, Künstler, Datum oder ein Genre bezogen sortierbar. Aus der Übersicht wählt der User die gewünschte Veranstaltung, gelangt zur VA-Detailseite und kann direkt über alle gängigen gesicherten Zahlungsmethoden das Ticket erwerben. Das gekaufte Ticket befinden sich im selbst angelegten Account, in dem man zum entsprechenden Zeitpunkt direkt zum Stream der Vorstellung gelangt. Die Kauf- und Anmeldebestätigung erfolgt individualisiert per Mail.

4. Zusätzliches Marketing
Platzierung von Produkt- und Partner-Spezifische Werbebanner.
Einbindung von PR Theater- oder Künstler-Videos im Stream.

5. Sicher
Der Kauf funktioniert über alle gängigen abgesicherten Zahlungswege mit direkter Zahlungsbestätigung per Mail.
Der eigene Account-Zugang ist mit Nutzername und Passwort individualisiert geschützt.

 

StreamYourArtist - Von Künstler für Künstler

StreamYourArtist nutzen bedeutet: Beste Unterhaltung erleben und dabei Kultur und Kunst fördern. Die Corona-Zeit hat gezeigt, wie wertvoll Unterhaltung und Kultur für die Gesellschaft und für jeden Einzelnen sind. Gleichzeitig muss diese Kulturszene immer wieder ums Überleben kämpfen. Einige Theater müssen ganz schließen, andere können noch nicht öffnen, da durch Mindestabstand kaum Publikum zugelassen wird, andere fangen mit Vorstellungen an, haben aber kaum Einnahmen und die Künstler*innen verdienen nichts. Stream Your Artist will dem Rechnung tragen und hat das Ziel, dass die Menschen durch Live-Übertragung Kulturprogramme erleben können und damit wieder Theater, Künstler*innen und Agenturen von Ihrer Arbeit leben können - auch nach Corona-Zeiten. Gleichzeitig ist Streamyourartist eine Plattform „von Künstler für Künstler“. Mit Ihr zu Kooperieren bedeutet auch die Kultur in der Region zu unterstützen.


Argumente fürs Streaming

Finanziell:
Live-Vorstellungen können gewinnbringend stattfinden,
es werden unabhängig von den Live-Zuschauerzahlen oder der Größe des VA-Ortes Einnahmen generiert,
die Zusatzeinnahmen gehen selbst über die eigentliche Zuschauerkapazität hinaus,
die technische Umsetzung kann auf Wunsch pauschal kostengünstig gebucht werden.

Live vs. Stream:
Zuschauer*innen, die Vorstellung live sehen wollen, werden sich vom Stream-Angebot nicht abhalten lassen,
Zuschauer*innen, die generell Online-User*innen sind, zu weit weg wohnen oder einfach an örtlich gebunden sind, erweitern werden durch die zusätzliche Möglichkeit des Live-Vorstellungen als Neukunde gewonnen.

Online PR:
Durch die Live-Übertragung werden neue Zielgruppe erreicht, die sonst nicht zur Live-Vorstellungen kommen,
durch Bündelung aller Veranstaltungen auf einer Plattform wird eine für alle höhere Aufmerksamkeit erreicht,
der Werbeeffekt und die Werbewirkung der einzelnen Vorstellung wird in den Sozialen Medien größer.

Technik und Sicherheit:
StreamYourArtist nutzt mit Vimeo einen professionellen kostenpflichtigen Streaming-Dienst, der für seinen hochwertigen Content und seine konstante Übertragung bekannt ist,
in der Kommunikation wird eine Verwechslung zwischen Live-Vorstellungen und Live-Stream ausgeschlossen,
die Veranstaltungen auf StreamYourArtist sind theater- künstler- und genrebezogen sortier- und darstellbar,
der Zugang ist für den User mit Nutzername und Passwort individualisiert geschützt.
ein Download to Rent oder Download to Own ist nicht die Absicht.
auf Wunsch kann die Vorstellung aber verlängert im Account bleiben und angeboten werden.


Fazit:
Veranstalter*innen, Künstler*innen können direkt wieder Einnahmen generieren, die über die Anzahl der Zuschauer im Veranstaltungsraum weit hinaus gehen - auch zukünftig. Sobald die Veranstaltungen online sind, kann der Kartenvorverkauf starten. Sobald die Maßnahmen zur Einhaltung des Mindestabstands seitens des Veranstalters organisiert sind, kann der Vorstellungsbetrieb wieder aufgenommen werden.